KONTAKT TELEFON+49 6023 9798-0

QUEL-Netzteile für MED (medizinische Anwendungen) für Schutzklasse II mit Schutzleiter

Netzteile für medizinische Anwendungen

Alle Leiterplatten oberhalb einer Leistung von 150 W erfüllen die Kriterien für Luft- und Kriechstecken nach der Norm EN60601 bis 3000 m und können schnell und kostengünstig an Kundenanforderungen angepasst werden.

Die Netzgeräte sind nicht für unmittelbaren Patientenkontakt ausgelegt. Die Netzgeräte sind ausgelegt für Schutzklasse II mit Schutzleiter und haben Ableitströme < 0,75 mA für den mobilen Einsatzfall. Die Kriterien für erhöhte Anforderungen und erweiterte Hochspannungstest bei medizinischen Produkten werden durch den Trafoaufbau mit Spezialdrähten und die verstärkte Isolation weit übertroffen.

 

Mark Vorpeil

Haben Sie Fragen zu Ihrer individuellen Netzgerät-Lösung?
Lassen Sie sich jetzt vom QUEL-Experten beraten!


Tel: 06023 / 9798-0            Rückruf Service            Anfrage per Mail

 

QUEL schaltet Strom! Ihr Partner bei der Lösung Ihrer Stomversorgung

  • Kundenspezifisch angepasste und maßgeschneiderte Lösungen 
  • Spezialist für individuelle Lösungen - Wir machen sehr viel möglich
  • Entwicklung und Fertigung - Made in Germany
  • Langfristige Kundenbindung mit garantierter Produktverfügbarkeit und Service
  • Alle wichtigen Prozesse im Haus (Mechanik, SMT, Wickelgüter)
  • µC-Technik, digitale Ansteuerung und Verknüpfung der Geräte
  • Rapid Prototyping (Leiterplatten, Mechanik, Gehäuse)
  • Verschiedenste Bauformen (19Zoll in 1HE/2HE/3HE/6HE - Openframe - Hutschienenmontage)
  • Etabliertes Qualitätsmanagement (TÜV nach DIN EN ISO 9001 seit 1994)